(Foto: Rainer Lugmayr)

Kurse

 

Wir freuen uns, Ihnen hier unsere aktuellen Kurse vorzustellen.

 

Die Kurse werden gemäß der aktuell geltenden Regeln (2G, etc. ) abgehalten. Wenn es einen neuerlichen Lockdown gibt werden Ersatztermine gesucht und die einfache Umbuchung ermöglicht.

Sofern es das Wetter zulässt, arbeiten wir gerne im Freien.

Alle Kurse finden an einem Mittwoch ab 14 Uhr statt und dauern bis 17 bzw. 18 Uhr der Ganztageskurs beginnt früher. 

Kursgutscheine zum Verschenken gibt es bei uns.

 

Auf Nachfrage halten wir auch maßgeschneiderte Workshops sowohl aus dem Bereich Gartenbau/Landschaftsarchitektur als auch Floristik. 

 

Sämtliche Anmeldungen und Fragen richten Sie bitte an bischof@wildflorie.at 



Unser Kursprogramm

Frühlingskraft

18. Mai 2022 14 bis 17 Uhr 

 

Sträuße binden mit der aktuellen Vegetation. Die Schwerpunkte dieses Kurses liegen in der Gestaltung unter Berücksichtigung der Form, Farbe und Proportion. Das Binden der Sträuße in Spiraltechnik wird in diesem Kurs gelehrt. Nach diesem Kurs und etwas Übung gelingt es Ihnen, zauberhafte Sträuße zu fertigen.

  

 

 

 Preis: € 125 inklusive aller Materialien, Vase und Werkstück sowie Unterlagen.

 

Anmeldung unter bischof@wildflorie.at 

  


Gefäßfüllung

25. Mai 2022 14 bis 17 Uhr 

 

Diesen Kurs wünscht sich Elsa seit 2 Jahren. Es gibt Vasen, die sind schwer mit Sträußen zu füllen. Es gibt Arrangements, die in der Form und Bewegung besser als freie Gefäßfüllung ausgeführt werden können. Gemäß den Richtlinien der Slowflowerbewegung verzichten wir natürlich auf Steckmasse, da diese in Mikroplastik zerfällt und das mögen wir nicht. 

Optional gibt es Hilfsmittel aus Draht oder Steckigel (Kenzan). Aber grundsätzlich werden die Blumen so miteinander kombiniert, dass sie sich ganz ohne Hilfsmittel gegenseitig stabilisieren.

 

Wie poetisch.

 

Jetzt ist es endlich so weit und wir halten den Kurs.  

Die Schwerpunkte des Kurses liegen bei der Grundtechnik,  Farbe und Proportion.

 

Preis: € 125 inklusive aller Materialien, Vase und Werkstück sowie Unterlagen.

 

 

 

 

Anmeldung unter bischof@wildflorie.at

 

(Foto: Elsa Triebaumer)

 

 


Vom Feld in die Vase

29. Juni 2022 08 bis 15 Uhr 

 

 

In diesem ausführlichen Ganztageskurs erlebst du die Kunst der Floristik vom Anbau, Schnitt bis hin zum fertigen Werkstück. Du hast die Möglichkeit morgens mit uns am Acker deine eigenen Materialien nach individuellen Vorlieben zu ernten. Anschließend werden Blüten, Blätter und Zweige in der wildflorie verarbeitet. Grundlagen für fertige Tischdekorationen sowie die Spiraltechnik beim Straußbinden werden behandelt. Viele Tipps für ein eigenes Schnittblumenfeld, den Garten sowie die Verarbeitung sind natürlich das Rahmenprogramm. 

 

 

Einmal alles bitte könnten wir diesen Kurs auch nennen. 

 

Preis: € 255 inklusive aller Materialien, einer Vase und Werkstücken sowie Unterlagen und einer biologisch-vegetarischen Verpflegung. 

 

 

 

 

 

Anmeldung unter bischof@wildflorie.at

 

(Foto: Wolfgang Hoffmann)

 

 


Buchung und Teilnahmebedingungen: Anmeldung unter bischof@wildflorie.at oder während der Öffnungszeiten (Do & Fr. 11 - 18 Uhr) im Shop. Der Kursplatz ist ab unserer Bestätigung fix gebucht. Bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin verrechnen wir 80 % Stornogebühr der vereinbarten Dienstleistung. Ausnahmen sind Absagen aus triftigen Gründen bis 48 h vorher. Im Falle einer Verhinderung kann kostenlos auf einen anderen Kurs umgebucht werden, wenn die Absage schriftlich 1 Woche vor dem Kurs erfolgt.