Gärten & Freiraumplanung

 

Wir bieten Ihnen individuelle Garten- und Freiraumplanung an. Im Zentrum unserer gestalterischen Arbeit steht die Pflanze. Auch Interventionen im öffentlichen Raum begleiten wir vom Plan bis zur Umsetzung. Wir suchen die ideale Lösung für Ihre Nutzungs- und Pflegegewohnheiten und setzen auf heimische Gehölze und mehrjährige Blüten. Vom Design bis zur Ausstattung von Gärten, Terrassen und Freiräumen begleiten wir Sie mit viel Gefühl für Ästhetik und Proportion, sodass Sie ein stimmiges Gesamtergebnis erhalten. Gerne helfen wir auch bei der Anlage von Wildgehölzhecken, sodass Sie schöne und ökologisch nützliche raumgliedernde Strukturen erhalten.

 

Vorentwurf-Entwurf-Detail

 

Wir starten bereits zu Beginn der Bauphase mit einem gestalterischen Entwurf für Ihren Freiraum.

Altbaumbestände werden nach Möglichkeit in das Konzept eingebunden, da ihr Wert unschätzbar hoch ist.

Nach dem Vorentwurf folgt der Entwurf, nach dem auch schon die Umsetzungsplanung beginnt. Nach Absprache übernehmen wir die Kostenvoranschlagsphase sowie die Bauaufsicht der ausführenden Gewerke (Holzbau, Wegebau, Metallbau) bis zur Fertigstellung. 

Sämtliche Pflanzungen werden von uns durchgeführt.

Wenn es Ihnen darum geht, einfach mal Ideen für Ihren Garten zu sammeln, kann die Entwurfsleistung auch separat in Anspruch genommen werden.


Projekte

Freiraum

Interventionen im öffentlichen Freiraum stellen ein sehr spannendes Arbeitsfeld dar. Mit guten Ideen kann oft durch kleine Eingriffe große Wirkung erzielt werden. Die Pflegeplanung spielt gerade bei öffentlichen und halböffentlichen Freiflächen eine große Rolle, um sich an dem Ergebnis langjährig erfreuen zu können. 

Durch die Verwendung von Pflanzen, die optimal auf den Standort abgestimmt sind, werden die Pflegekosten reduziert, da das Wässern nur in Ausnahmefällen notwendig ist. Bei der Pflanzung mehrjähriger Stauden unterliegt die Fläche einer geringen Veränderung durch die Versamung/vegetative Ausbreitung einzelner Arten. Diese Sukzession ist gewünscht und wird durch moderierte Pflege begleitet.

 

Privatgärten

Bei Privatgärten ist die Herangehensweise geprägt vom Entwurfsprozess. Es geht nicht nur darum, praktische Lösungen für Gartensituationen zu finden, sondern von allen Möglichkeiten die perfekt passende zu entwickeln und auszuarbeiten. 

Nutzungsgewohnheiten, Pflegekapazität sowie das Budget werden in der Entscheidungsfindung mitberücksichtigt. 

Mit Leichtigkeit und Mut, Neues zu wagen, werden Pflanzen miteinander kombiniert, sodass der Garten nach einigen Jahren Entwicklungszeit Herz und Sinne berührt.

Ökologische Kriterien wie torffreies Substrat, kurze Transportwege und Nahrungsangebote für Nützlinge werden bei uns selbstverständlich mit bedacht.

 

Inspiration

Inspiration für unsere Arbeit finden wir in vielen Handwerks-, Kunst- und Designbereichen, die teilweise nicht unmittelbar mit Gartenarchitektur oder floralen Arbeiten zu tun haben. 

Für Elsa zählt die Biennale in Venedig zu einem der Fixpunkte, da die Fülle der gezeigten Arbeiten einen Wind durch ihr Gehirn wehen lassen. 

Natürlich stehen viele Gartenbesichtigungen und Exkursionen am Programm, in Österreich genauso wie in anderen Ländern.

Für Lisa sind die alten Meister eine unendliche Inspirationsquelle. Wann immer sie Zeit hat, besucht sie das KHM in Wien und staunt über die Ausstrahlung der alten Meister von Bruegel bis zu den italienischen Künstlern wie Caravaggio.